Hauswirtschaftskraft oder Köchin/Koch für die Kindertagesstätten

Die Kindertagesstätten sind Einrichtungen der Gemeinde Messel. Wir betreuen zurzeit über 200 Kinder (mit Betreuungszentrum), davon werden 170 Kinder mit einem warmen Mittagessen versorgt. In unseren Kindertagesstätten wird jeden Tag frisch gekocht, dabei legen wir Wert auf vollwertige, abwechslungsreiche und kindgerechte Ernährung.

Ab sofort suchen wir für unsere Kindertagesstätten in  Messel befristet als Krankheitsvertretung eine/n
Hauswirtschaftskraft oder Köchin/Koch (30 Wochenstunden).
In Zusammenarbeit mit motivierten Kolleginnen kochen Sie an 5 Tagen in der Woche für unsere hungrigen Kindergarten- und Krippenkinder ein gesundes, vollwertiges und leckeres Mittagessen.

 

Ihre Aufgaben:
- Selbstständige Zubereitung des Mittagessens
- Bereitstellen eines Imbisses für den Nachmittag 
- Gesunde, vollwertige und fleischreduzierte Mittagsversorgung unserer Kinder
- Entwickeln der gemeinsamen Speisepläne und deren Umsetzung
- Einhaltung aller Hygienevorschriften und Sauberkeit
- Wäschepflege
- Vertretungsbereitschaft bei Krankheit und Urlaub in beiden Einrichtungen

 

Ihre Qualifikationen:
- Abgeschlossene Ausbildung als Hauswirtschaftskraft oder Köchin/Koch und/oder Erfahrung
  in der Vollwerternährung für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren
- Begeisterungsfähigkeit für eine gesunde Kinderernährung und Freude am Ausprobieren
  neuer Gerichte dürfen Sie sehr gerne mitbringen
- Fachkenntnisse über Warenlagerung der zu verarbeitenden Produkte
- Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und hohe Sorgfalt
- Gepflegtes Auftreten, gute Umgangsformen und Begabung im Umgang mit Kindern

 

Unser Angebot:
- Sorgfältige Einarbeitung und Unterstützung in Ihr neues Aufgabenfeld
- Angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team
- Sehr gut ausgestattete Küche
- Eigenverantwortliches Arbeitsfeld, mit Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung
- Attraktive tarifliche Vergütung mit betrieblicher Altersversorgung

 

Die Regelungen des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes.  

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt. Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Leiterin Frau Heb unter der Rufnummer 06159 – 717351.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 18. November 2018 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Messel 64409 Messel, Kohlweg 15 oder an trumpfheller@messel.de. Geforderte Anlagen: Vollständige und aussagekräftige Bewerbung, Kenntnisse und Fertigkeiten, Lebensmittelhygiene; Speisen zubereiten und anrichten.

 

 

 

Gemeindeverwaltung Messel

Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159-71570
Fax: 06159-715713
Mail: info@messel.de
Home: www.messel.de

Öffnungszeiten:

Mo. 08.00 - 12.00 Uhr und
       15.00 - 18.00 Uhr
Fr.   08.00 - 12.00 Uhr

Grundsätzlich sind Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger telefonischer Absprache mit der jeweiligen Sachbearbeitung möglich.