Herzlich Willkommen

Bundestagswahl 26.09.2021

 

Die vorläufigen Ergebnisse zur Bundestagswahl des Wahlkreises 186 können Sie
 

>>HIER<<

 
am Wahltag ab 18:00 Uhr verfolgen.

 


 

Briefwahl Bundestagswahl 2021

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

anlässlich der Bundestagswahl am 26.09.2021 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert.

Letzter Zeitpunkt für die Antragstellung eines Wahlscheins (Briefwahlunterlagen) ist Freitag, der 24.09.2021 bis 18 Uhr.

Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag noch am Samstag, 25.09.2021 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, und am Wahlsonntag, den 26.09.2021 von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr, persönlich oder durch eine bevollmächtigte Person gestellt werden (Vollmacht ist vorzulegen).

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt unter 06159-715720 gerne zur Verfügung.

Ihr Wahlamt

 


 

Aktuelle Terminvergabe im Rathaus

 

Aufgrund der Infektionsgeschehens bleibt das Rathaus weiterhin geschlossen.

Viele Anliegen können wir telefonisch oder per Mail bearbeiten.

Für unaufschiebbare Anliegen die Präsens erfordern, vereinbaren Sie bitte telefonisch oder per Mail direkt mit der zuständigen Sachbearbeiterin einen Termin:

 

Diese sind z.B.:

- Meldebescheinigungen für Sozial- oder Arbeitsamt.
- Führungszeugnisse bei Arbeitgeberwechsel
- Bescheinigungen für Rentenanträge
- Pässe für beruflich Reisende
- Unterschriftsbeglaubigungen für Terminsachen

 

Hier die Mitarbeiterinnen mit Durchwahlnummern und Mailadressen:


Sollte eine Mitarbeiterin nicht am Platz sein, wird das Gespräch auf ein Ansagegerät weitergeleitet. Versuchen Sie es dann bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Termine können von montags bis freitags telefonisch vereinbart werden. Das Rathaus ist auch außerhalb der offiziellen Sprechzeiten dienstags und donnerstags besetzt. Allerdings bitten wir die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass gerade in der Urlaubs- und Ferienzeit die MitarbeiterInnen der Gemeinde nur eingeschränkt anwesend sind und es hierdurch zu längeren Bearbeitungszeiten und langfristigeren Terminvergaben kommen kann. Gerade auch unter diesem Aspekt möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger noch einmal eindringlich darum bitten, Termine abzusagen, wenn diese nicht wahrgenommen werden können. Wir müssen oft kurzfristige Anliegen vertrösten bzw. können diese nicht erledigen bzw. bearbeiten, weil alle Termine bereits vergeben sind. So ist es umso ärgerlicher, wenn dann Termine nicht abgesagt werden. Hier könnten die Mitarbeiter/innen einen Bürger/Bürgerin kurzfristig einschieben, wenn wir eine Absage bekommen würden.

 

Pass- und Meldeangelegenheiten,
Führungszeugnisse

Frau Schramm

06159-715714

schramm@messel.de

Bauverwaltung

Frau Schleinkofer

06159-715723

schleinkofer@messel.de

Kindergarten/Müllsäcke

Frau Galinski

06159-715717

galinski@messel.de

Ordnungsamt/Straßenverkehrsbehörde   

Frau Gruber

06159-715720

gruber@messel.de

Ortsgericht/Fundbüro

Frau Krückemeier   

06159-715711    

krueckemeier@messel.de

       
       
       

 

Amtliche Bekanntmachungen

Wahlbekannmachung zum 20. Deutschen Bundestages

Sitzung gem. HuFa und BPUE-Ausschuss am 20.09.2021

Sitzung des HuFa-Ausschusses am 20.09.2021

Sitzung des SSK-Aussschusses am 22.09.2021

Sitzung gem. SSK und BPUE-Ausschuss am 27.09.2021

 

weiterlesen

 

 

 

Wichtige Links zum Thema Corona-Virus:

 

 

https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/fragen-und-antworten-zu-den-wichtigsten-regelungen

 

Die Verordnungen des Landes Hessen und alle akruellen Informationen können Sie unter www.hessen.de nachlesen.

Bei Rückfragen zu den einzelnen Beschränkungen / Maßnahmen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (ordnungsamt@messel.de). Halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund.

 

Flyer mit Informationen und praktischen Hinweisen zum neuartigen Coronavirus in 15 Sprachen

 

Allgemeinverfügung Corona


1. Änderung zur Allgemeinverfügung

2. Änderung zur Allgemeinverfügung

 

3. Änderung zur Allgemeinverfügung

 

4. Änderung zur Allgemeinverfügung

 

5. Änderung zur Allgemeinverfügung

 

6. Änderung zur Allgemeinverfügung

 

 

 

 

 

 

Gemeindeverwaltung Messel

Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159-71570
Behördennummer 115
Fax: 06159-715713
Mail: info@messel.de
Home: www.messel.de

Öffnungszeiten:

Di.    08.00 - 12.00 Uhr und
        15.00 - 18.00 Uhr
Do.
   08.00 - 12.00 Uhr

Derzeit sind Erledigungen im Rathaus ausschießlich nach vorheriger telefonischer Absprache mit der jeweiligen Sachbearbeitung möglich.

 

Ortsgericht Messel:

Termine beim Ortsgericht Messel sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.