Die Gemeinde Messel sucht zur Unterstützung des Bauhofteams zum 1. September 2020 unbefristet und in Vollzeit (z.Z. 39 Std./Woche) eine/n

 

Bauhofmitarbeiter/in (m/w/d)

 

Zum künftigen Aufgabenbereich gehören insbesondere:

  • Landschafts- und Grünflächenpflege
  • Unterhaltung der gemeindlichen Straßen, Wege und Plätze
  • Wartung und Pflege der Fahrzeuge, Maschinen und Geräte
  • Haustechnik- und Hausmeistertätigkeiten
  • Gebäude- und allgemeine Instandhaltungsarbeiten
  • Friedhofs- und Bestattungswesen
  • Winterdienst

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im handwerklichen Bereich
  • Führerschein Klassen B/BE, C und T bzw. die Bereitschaft diese auf Kosten der Gemeinde zu erwerben
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigenverantwortlichkeit
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der Regelarbeitszeiten, z.B. Winterdienst

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Einstellung mit Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (Entgeltgruppe 5) sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersversorgung)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten mit festen Arbeitszeiten
  • Einen vielseitigen und interessanten Aufgabenbereich

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2020 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Messel, Kohlweg 15, 64409 Messel oder per Mail an wagenknecht@messel.de. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Wagenknecht, unter 06159/7157-12oder per Email, gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt (Nachweis bitte bei der Bewerbung beifügen). Die aktive Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr bzw. die Bereitschaft aktiv in der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr mitzuarbeiten, wird bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Einschlägige Berufserfahrung wird bei der Stufenzuordnung entsprechend berücksichtigt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Wir bevorzugen Bewerbungen per Mail. Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Mit Abgabe der Bewerbung bewilligen die Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten und -unterlagen werden spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, bzw. vernichtet.

 

 

 
 

 

Gemeindeverwaltung Messel

Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159-71570
Behördennummer 115
Fax: 06159-715713
Mail: info@messel.de
Home: www.messel.de

Öffnungszeiten:

Di.    08.00 - 12.00 Uhr und
        15.00 - 18.00 Uhr
Do.
   08.00 - 12.00 Uhr

Grundsätzlich sind Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger telefonischer Absprache mit der jeweiligen Sachbearbeitung möglich.

 

Ortsgericht Messel:

Termine beim Ortsgericht Messel sind vorerst bis 10. Mai 2020 nicht möglich.