Der Ordnungsbehördenbezirk Rödermark-Messel ist ab sofort im Gemeindegebiet Messel zuständig.

Bereits im Januar wurde die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Bildung eines gemeinsamen örtlichen Ordnungs- und Verwaltungsbehördenbezirk zwischen Rödermark und Messel unterschrieben. Corona bedingt hat die Genehmigung durch das Regierungspräsidium Darmstadt etwas gedauert. Aber seit 22. Juni sorgt nun die Stadtpolizei von Rödermark in Messel für Ordnung.

Im Zuge des gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirks werden die Mitarbeiter der Stadt Rödermark den ruhenden sowie den fließenden Verkehr kontrollieren, LKW-Kontrollen vornehmen, die Umsetzung der Hunde-Verordnung bearbeiten, Gaststättenkontrollen durchführen, den Jugend- und Nichtraucherschutz im Auge haben und die Bußgelder der Gemeinde Messel bearbeiten.

Allgemein bleibt zu sagen, dass das Ordnungsamt in Messel weiterhin bestehen/besetzt bleibt. Anträge, Beschwerden, Genehmigungen (Baustellen, Sondernutzung, Verkehrsangelegenheiten allgemein) und deren Bearbeitung werden weiterhin in Messel beantragt und erledigt.

Lediglich „Knöllchen“ werden direkt über die Stadt Rödermark bearbeitet.

 

Das Konzept des Verwaltungs- und Ordnungsbehördenbezirks

 

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Verwarnung oder Ordnungswidrigkeitsverfahren haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Ordnungsbehördenbezirk nach Rödermark:

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo, Di, Do, Fr        10:00 - 12:00 Uhr

Mi                          13:30 - 15:00 Uhr

 

unter                       06074 - 911 915

 

oder per Mail unter: OBB-roedermark-messel@roedermark.de

 

Sie haben die Möglichkeit Ihre Anhörung schriftlich oder über folgenden Link abzugeben:

 

https://owi21oa.ekom21.de/OA/06438012

 

Login und Passwort steht auf Ihrem Verwarnungsschreiben auf der Rückseite.

 

Kontodaten für Zahlungen:

Stadtkasse Rödermark

Postbank Dortmund

IBAN: DE74 4401 0046 0133 8064 60

BIC:  PBNKDEFFXXX

Bitte geben Sie unbedingt den Verwendungszweck bei der Überweisung an.

 

Die Gemeindeverwaltung Messel kann keinerlei Auskünfte zu Verwarnungen oder Ordnungswidrigkeiten erteilen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Stadt Rödermark:

06074 - 911 915 oder OBB-roedermark-messel@roedermark.de

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindeverwaltung Messel

Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159-71570
Behördennummer 115
Fax: 06159-715713
Mail: info@messel.de
Home: www.messel.de

Öffnungszeiten:

Di.    08.00 - 12.00 Uhr und
        15.00 - 18.00 Uhr
Do.
   08.00 - 12.00 Uhr

Derzeit sind Erledigungen im Rathaus ausschießlich nach vorheriger telefonischer Absprache mit der jeweiligen Sachbearbeitung möglich.

 

Ortsgericht Messel:

Termine beim Ortsgericht Messel sind nach vorgeriger telefonischer Absprache möglich.