Die Gemeinde Messel mit derzeit

insgesamt 9 Mitarbeiter/innen in der Verwaltung sucht

für die Bücherei

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (derzeit ca. 5,5 Std./Woche)

einen Mitarbeiter (m/w/d)

 

Die Gemeinde Messel hat ca. 4.000 Einwohner und liegt mitten im Rhein-Main-Gebiet, umgeben von Wald, nahe an der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Sie ist weltweit bekannt durch Ihr UNESCO Welterbe Grube Messel.

Ihre Tätigkeiten

  • Ausleih- und Benutzungsdienste
  • Pflege der Leserkonten
  • Kontrolle und Rückordnung von Medien
  • Bestandspflege
  • Bestellung und Katalogisierung neuer Medien, Buchpflege
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen vor Ort, wie Kindertagesstätten und Schule

Ihr Profil

  • Freude am Umgang mit Besucher*innen
  • gute Team- und Kommunikationskompetenz sowie Serviceorientierung
  • Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise, Organisationskompetenz und Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Sie haben ein inniges Verhältnis zum Lesen und tauschen sich mit anderen Menschen gerne darüber aus?

Das alles passt zu Ihnen?

Dann bewerben Sie sich gerne und werden Teil an einem Ort des Lernens, des Engagements und des Austauschs für alle Altersgruppen und Hintergründe mit den üblichen Unterlagen bis 25. August 2022 beim 

Gemeindevorstand der Gemeinde Messel,
Kohlweg 15, 64409 Messel
oder per Mail an personalverwaltung@messel.de

Kennwort: „Bücherei“

Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Fröhlich, Tel. 06159/715719 oder Frau Mahr, Tel. 06159/715712, gerne zur Verfügung.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Die Gemeinde Messel fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGlG). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren Geschlecht, Herkunft, Religion, Alter oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bevorzugen Bewerbungen im pdf-Format per Mail. Bitte legen Sie keine Originale und Bewerbungsmappen vor. Wenn Sie eine Rücksendung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend großen, frankierten und mit Ihrer Adresse versehenen Umschlag bei.

Mit Abgabe der Bewerbung willigen die Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten, für die Dauer des Bewerbungsverfahrens, ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Ihre Bewerbungsdaten- und unterlagen werden spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht bzw. vernichtet.

 

 

 

Gemeindeverwaltung Messel

Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159-71570
Behördennummer 115
Fax: 06159-715713
Mail: info@messel.de
Home: www.messel.de

Öffnungszeiten:

Di.    08.00 - 12.00 Uhr und
        15.00 - 18.00 Uhr
(nur nach Vereinbarung)

Do.
   08.00 - 12.00 Uhr
(offene Sprechstunde)

 

Ortsgericht Messel:

Termine beim Ortsgericht Messel sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.