Die Gemeinde Messel sucht für ihre Kindertagesstätte Fossilchen
ab sofort in Voll- und Teilzeit eine

 

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

(z.B. staatlich anerkannte: Erzieher/in, Heilpädagoge/in,
Heilerziehungspfleger/in, Sozialassistent/in, Kinderpfleger/in)

 

 

Papa hat gesagt, Messel hat alles, was man für ein schönes Leben braucht. Find ich auch: viele Spielplätze, ganz viel Natur zum forschen und entdecken und natürlich das UNESCO Weltnaturerbe „die Grube Messel“ wo ganz viele Fossilchen gefunden wurden. Da kommt auch der Name unserer Kita her.

Damit wir in der Kita nicht alleine sind, suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als pädagogische Fachkraft (m/w/d) 

Die nette Frau von der Gemeinde sagt, ich soll dazu sagen, dass Du in Voll- oder Teilzeit arbeiten kannst und dass die Stelle unbefristet besetzt wird. (Weiß nicht, was das heißt. Hauptsache, Du besetzt mit uns dann immer die Stühle bei der Reise nach Jerusalem.) Achja, und die Vergütung erfolgt nach S 8a für den Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD SuE).

Bei uns im Fossilchen spielen 105 Kinder im Alter von 12 Monaten bis 6 Jahren zusammen in 5 Gruppen.

Wir dürfen von 7.00 bis 16.30 Uhr kommen und auch zu Mittag essen, wenn wir wollen. (Isst Du auch so gern Pommes? Manchmal tun wir Dir auch einen Gefallen und essen ein paar Stückchen Gemüse.)

Das Konzept richtet sich nach den Grundgedanken des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Naja, also mir reicht’s ja, wenn Du uns ganz viel Toben und im Sand spielen lässt. Viel Platz drinnen und draußen haben wir im Fossilchen - da kannst Du alle Deine Ideen mit uns umsetzen. 

Du passt zu uns Messler Kindern wenn:

  • wir Dir vertrauen können, Du mit uns lachst und Dich für unsere Geschichten interessierst
  • Du mit den anderen Fossilchen-Erwachsenen gerne zusammenarbeitest und Deine Konzept-Ideen einbringen magst
  • Du auch unsere Mamas und Papas gerne und wertschätzend (wieder so ein Wort von der netten Frau von der Gemeinde) mit einbeziehst
  • Dir ein kooperativer und offener Umgang mit den Kollegen/innen und dem Träger wichtig ist

von uns kriegst Du:

  • viele tobende Frechdachse, Kuscheleinheiten, Gekreische, Aufgeschlagene Knie, Kleine gebastelte Geschenke. Und ganz viel Kinderlachen. Reicht doch, oder? Aber eigentlich soll ich das sagen:
  • einen sicheren und erfüllenden Job, in dem Du pädagogische Wege mitentwickeln kannst
  • Vergütung und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes nach tarifrechtlichen Regelungen incl. Leistungsentgelt und Zusatzversorgung (verstehe ich nicht so ganz, aber das klingt nach mehr, als was ich in meinem Sparschwein hab)
  • Unterstützung durch Fachberatung, Fortbildung und Konzeptionstage

Meinst Du, Du magst zu uns ins Fossilchen kommen? Dann sende Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an personalverwaltung@messel.de  oder per Post an den

 

Gemeindevorstand der

Gemeinde Messel

Kohlweg 15 in 64409 Messel

 

Wir freuen uns auf Dich, alle Kinder und Erzieher/innen der Kita Fossilchen!

Ach, noch was. Darf ich nicht vergessen, sonst wird die nette Frau von der Gemeinde vielleicht böse mit mir:

Wenn du fachliche Fragen hast, kannst du unsere Kita Leitung Nadine Sinn anrufen unter 06159-5073 (sinn@messel.de).

Fragen zum Verfahrensablauf beantwortet Tanja Gaebler 06159-715722 bzw. gaebler@messel.de

 

 

 

 

 

Gemeindeverwaltung Messel

Kohlweg 15
64409 Messel
Tel.: 06159-71570
Behördennummer 115
Fax: 06159-715713
Mail: info@messel.de
Home: www.messel.de

Öffnungszeiten:

Di.    08.00 - 12.00 Uhr und
        15.00 - 18.00 Uhr
Do.
   08.00 - 12.00 Uhr

Derzeit sind Erledigungen im Rathaus ausschießlich nach vorheriger telefonischer Absprache mit der jeweiligen Sachbearbeitung möglich.

 

Ortsgericht Messel:

Termine beim Ortsgericht Messel sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.